Porträt der Psychopathin als junge Frau von Edward Lee und Elizabeth Steffen (Buchtipp der Woche #008)

Buchtipp der Woche: Porträt der Psychopathin als junge Frau von Edward Lee und Elizabeth Steffen

Bei „Porträt der Psychopathin als junge Frau“ handelt es sich um eines meiner absoluten Lieblingsbücher von Edward Lee!
Geschrieben hat er es zusammen mit Elizabeth Steffen, welche im Polizeidienst der USA arbeitet.

Meiner Meinung nach ist das Buch empfehlenswert für Fans härterer Thriller und eignet sich ebenfalls als super Einstieg in die grausame Welt von Edward Lee!

Hier kommt ihr zu meiner Rezension und hier zu meiner Videorezension auf Youtube zu dem Buch!

Porträt der Psychopathin als junge Frau
Porträt der Psychopathin als junge Frau

Titel: Porträt der Psychopathin als junge Frau (OT: Portrait of the Psychopath as a Young Woman)
Autor: Edward Lee, Elizabeth Steffen
Verlag: Festa Verlag
Seiten: 400 Seiten
Format: Taschenbuch / Ebook
ISBN: 978-3865524164
Gelesen: März 2016
Wertung:
Preis: 13,95 € / 4,99 €
Bezugsquelle(n): Kaufen könnt ihr das Buch hier und hier.

Inhalt:
Eine Journalistin und eine Serienmörderin auf Kollisionskurs – von ihrer erschreckenden Verbindung ahnen die beiden nichts.

Sie fesselt ihre Opfer ans Bett, klebt ihnen die Augen zu, zersticht ihre Trommelfelle und näht die Lippen zusammen.
Dann trennt sie ihnen die Glieder ab. Nun hören und sehen sie nichts mehr. Sie können nicht mehr schreien oder sich bewegen.
Aber sie sind noch fähig zu fühlen. Und mit ihren Skalpellen, den Nadeln und der Knochensäge, gibt die junge Frau ihnen eine Menge zu fühlen…

Solche Folterungen kann sich niemand vorstellen – außer der berüchtigte Kultautor Edward Lee.
Mitautorin Elizabeth Steffen verrät nicht viel über sich: Sie arbeitet im Polizeidienst der USA und ist Expertin in der Analyse von Serienkillern.

~~~~~~~~~~
Die angegebenen Links sind Affiliate Links. Natürlich müsst Ihr nicht auf diese Links klicken, Ihr könnt die Produkte auch ganz einfach bei Amazon etc. eingeben. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.
~~~~~~~~~~

Kommentar verfassen