Schlagwort-Archive: Edward Lee

Der Besudler auf der Schwelle von Edward Lee (Rezension #33)

Der Besudler auf der Schwelle von Edward Lee

Inhalt:
Hazel Greene ist nicht nur eine Nymphomanin, sie steht zudem auf die irrsinnigsten Fetische, die man sich nur vorstellen kann. Das verkompliziert ihr Leben schon mehr als genug. Doch als sie die attraktive (und hochschwangere) Lehrerin Sonia Heald auf einem Ausflug in die einsamen Wälder New Englands begleitet, wird sie in einen Strudel aus lüsternem Wahnsinn und sexueller Abartigkeit gerissen.
Warum brachte sich der Vorbesitzer der Waldhütte um?
Was hat es mit den Andeutungen über den »leuchtenden Trapezoeder« auf sich?
Ist para-dimensionaler Sex möglich?
Hazel hat nie an Geister und Dämonen geglaubt – und schon gar nicht, dass sie es mal mit ihnen treiben wird …

Hier ist sie, die genial-perverse Fortsetzung von H. P. Lovecrafts Erzählung ›The Haunter of the Dark‹, wie sie nur der obszöne Provokateur Edward Lee schreiben konnte. Zweifellos einer der versautesten Romane aller Zeiten. Horror goes Porno.

dav

Der Besudler auf der Schwelle von Edward Lee (Rezension #33) weiterlesen

Signierte Bücher #013: 65 Stirrup Iron Road

Signierte Bücher #013: 65 Stirrup Iron Road

Bei „65 Stirrup Iron Road“ handelt es sich um einen der größten Schätze in meinem Regal!
Neben der Tatsache, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat, ist einer der Gründe, dass das Buch von zehn der erfolgreichsten Autoren des Extreme Horrors signiert ist:
Edward Lee, Jack Ketchum, Brian Keene, Jesus F. Gonzales, Bryan Smith, Wrath James White, Ryan Harding, Shane McKenzie, Nate Southard, Tom Piccirilli, sowie dem Cover Designer Timo Wuerz.

Meine Ausgabe trägt die Nummer 626 von 666.

65 Stirrup Iron Road

Signierte Bücher #013: 65 Stirrup Iron Road weiterlesen

Bighead von Edward Lee – ein erotischer Liebesroman?!?

Hallo meine Lieben! 🙂

Da sucht man nichts ahnend bei Amazon.de nach „Bighead“ von Edward Lee und siehe da…
„Bighead“ ist auf Platz 2502 bei den Erotischen Liebesromanen und auf Platz 3354 bei Erotik Büchern gelistet!!

Nicht, dass Bighead von den Falschen gekauft wird… 😀
Ich hab echt Tränen gelacht, als ich das gesehen habe 😀

Bighead von Edward Lee

Liebe Grüße von Balls und Dicky
Matt

Bighead: Ein brutaler, obszöner Thriller von Edward Lee (Rezension #020)

Bighead: Ein brutaler, obszöner Thriller von Edward Lee

Inhalt:
Nachdem sein Großvater gestorben ist, sitzt Bighead ganz alleine in der Hütte irgendwo im tiefen Wald von Virginia. Als das letzte Fleisch verzehrt ist, treibt ihn der Hunger hinaus in die »Welt da draußen«, von der er bisher nur von seinem Opa gehört hat …

Wer oder was ist der Bighead? Wieso hat er einen Kopf so groß wie eine Wassermelone? Ist er ein mutierter Psychopath? Was er auch immer ist, Bighead ist unterwegs und hinterlässt eine Spur aus Blut und Grauen.

THE BIGHEAD gilt als das »most disturbing book«, das jemals veröffentlicht wurde. Mancher Schriftsteller wäre über solch eine Einordnung todunglücklich, doch nicht Edward Lee – er ist stolz darauf.

bighead1

Bighead: Ein brutaler, obszöner Thriller von Edward Lee (Rezension #020) weiterlesen

Signierte Bücher #006: Mostersperma von Edward Lee

Signierte Bücher #006: Mostersperma von Edward Lee

Hier mal mein signiertes Exemplar von „Monstersperma“ von Edward Lee!
Das Buch habe ich mir persönlich auf der ElsterCon 2014 signieren lassen, hat mich mega gefreut, Edward Lee persönlich kennenzulernen!

Hier findet ihr auch ein Autorenspecial zu Edward Lee auf YouTube!

monstersperma1

monstersperma2

Signierte Bücher #006: Mostersperma von Edward Lee weiterlesen

Porträt der Psychopathin als junge Frau von Edward Lee und Elizabeth Steffen (Rezension #003)

Porträt der Psychopathin als junge Frau

Inhalt:
Eine Journalistin und eine Serienmörderin auf Kollisionskurs – von ihrer erschreckenden Verbindung ahnen die beiden nichts.

Sie fesselt ihre Opfer ans Bett, klebt ihnen die Augen zu, zersticht ihre Trommelfelle und näht die Lippen zusammen.
Dann trennt sie ihnen die Glieder ab. Nun hören und sehen sie nichts mehr. Sie können nicht mehr schreien oder sich bewegen.
Aber sie sind noch fähig zu fühlen. Und mit ihren Skalpellen, den Nadeln und der Knochensäge, gibt die junge Frau ihnen eine Menge zu fühlen…

Solche Folterungen kann sich niemand vorstellen – außer der berüchtigte Kultautor Edward Lee.
Mitautorin Elizabeth Steffen verrät nicht viel über sich: Sie arbeitet im Polizeidienst der USA und ist Expertin in der Analyse von Serienkillern.

portraet

Porträt der Psychopathin als junge Frau von Edward Lee und Elizabeth Steffen (Rezension #003) weiterlesen

Überblick über die Werke von Edward Lee

Hier eine Übersicht, der auf deutsch erschienenen Werke von Edward Lee:

Titel: Besudler auf der Schwelle, Der (OT: The Haunter of the Threshold)
Veröffentlichungsjahr: 2012 (Erstveröffentlichung: 2009)
Verlag: Festa Verlag
Bezugsquelle: http://amzn.to/1ssUngo ‚
Bewertung Matt’s Books: 10/10
Bemerkung: Limitiert auf 999 Stück (vergriffen), allerdings als Ebook verfügbar

Titel: Bighead (OT: The Bighead)
Veröffentlichungsjahr: 2012 (Erstveröffentlichung: 1997)
Verlag: Festa Verlag
Bewertung Matt’s Books: 9/10
Bezugsquelle: http://amzn.to/22FoD3Y ‚
Überblick über die Werke von Edward Lee weiterlesen