Schlagwort-Archive: Festa

Porträt der Psychopathin als junge Frau von Edward Lee und Elizabeth Steffen (Buchtipp der Woche #008)

Buchtipp der Woche: Porträt der Psychopathin als junge Frau von Edward Lee und Elizabeth Steffen

Bei „Porträt der Psychopathin als junge Frau“ handelt es sich um eines meiner absoluten Lieblingsbücher von Edward Lee!
Geschrieben hat er es zusammen mit Elizabeth Steffen, welche im Polizeidienst der USA arbeitet.

Meiner Meinung nach ist das Buch empfehlenswert für Fans härterer Thriller und eignet sich ebenfalls als super Einstieg in die grausame Welt von Edward Lee!

Hier kommt ihr zu meiner Rezension und hier zu meiner Videorezension auf Youtube zu dem Buch!

Porträt der Psychopathin als junge Frau
Porträt der Psychopathin als junge Frau

Porträt der Psychopathin als junge Frau von Edward Lee und Elizabeth Steffen (Buchtipp der Woche #008) weiterlesen

Perverse Schweine von Matt Shaw (Rezension #048)

Perverse Schweine von Matt Shaw

Inhalt:
Nachdem Atombomben die Erde zerfetzten …
Alles zur Hölle ging …
Keine Gesetze mehr gelten …
Wie weit würdest du gehen, um zu überleben?

Der Verfall einer Familie. Eiskalt erzählt von Englands erfolgreichstem Autor des Extreme Horror.

Perverse Schweine

Perverse Schweine von Matt Shaw (Rezension #048) weiterlesen

Berge des Wahnsinns – Illustriert und kommentiert von H. P. Lovecraft (Buchtipp der Woche #006)

Buchtipp der Woche: Berge des Wahnsinns – Illustriert und kommentiert von H. P. Lovecraft

Bei „Berge des Wahnsinns“ handelt es sich um meine absolute Lieblingsnovelle von H. P. Lovecraft. Ein Meisterwerk der Gruselliteratur!
Die vorliegende, gebundene Ausgabe aus dem Festa Verlag ist der absolute Hammer!
Die Illustrationen im Buch, sowie das Cover stammen von Timo Würz und werten das Buch nochmals enorm auf!

Hier kommt ihr zu meiner Rezension und hier zu meiner Videorezension auf Youtube zu dem Buch!

In diesem Sinne, cthuloide Grüße
Matt

Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn!

Berge des Wahnsinns
Berge des Wahnsinns

Berge des Wahnsinns – Illustriert und kommentiert von H. P. Lovecraft (Buchtipp der Woche #006) weiterlesen

Neuzugänge #013: Darker Terrors von Stephen Jones und David A. Sutton

Gestern ist die neue Sammlerausgabe vom Festa Verlag bei mir eingezogen

„Darker Terrors“ von Stephen Jones und David A. Sutton.
Das Coverartwork ist absolut genial

Darker Terrors
Darker Terrors
Darker Terrors
Darker Terrors

Body Art – Die Göttin von Kristopher Triana (Rezension #046)

Body Art – Die Göttin von Kristopher Triana

Inhalt:
Pornostar Kandi Hart wird älter und die Aufträge werden immer seltener. Deshalb nimmt sie ein Filmangebot an, für das sie sehr viel Geld erhalten soll, doch Dinge tun muss, die über alles hinausgehen, was jemals gefilmt wurde …

Rohe, brutale Unterhaltung voller Sadismus.

Body Art

Body Art – Die Göttin von Kristopher Triana (Rezension #046) weiterlesen

Die Opferung von Graham Masterton (Buchtipp der Woche #005)

Buchtipp der Woche: Die Opferung von Graham Masterton
Ich liebe es einfach!

“Die Opferung” von Graham Masterton gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern und es ist auf jeden Fall die passende Lektüre für den Halloween Monat Oktober!
Bei mir ist es definitiv wieder an der Zeit, es ist auf den Tag genau zwei Jahre her, seit ich „Die Opferung“ das letzte Mal gelesen habe.

Bei meiner Ausgabe handelt es sich um die vergriffene Ausgabe der Bibliothek des Schreckens aus dem Festa Verlag.
Allerdings ist das Buch ebenfalls als Taschenbuch und als E-Book bei den üblichen Verdächtigen zu haben

Schaurige Grüße
euer Matt

Die Opferung

Die Opferung von Graham Masterton (Buchtipp der Woche #005) weiterlesen

Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror von Jesus F. Gonzales (Buchtipp der Woche #003)

Buchtipp der Woche: Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror von Jesus F. Gonzales

Bei Snuff Killers handelt es sich um eines meiner Lieblingsbücher und wie schon geschrieben um einen Klassiker des Extreme Horror! Schaut euch das Buch definitiv mal an, sofern ihr es noch nicht kennt!
Ich bin mega begeistert davon und könnte mir vorstellen, dass es euren Geschmack treffen wird 🙂

Hier kommt ihr zu meiner Rezension und hier zu meiner Videorezension auf Youtube zu dem Buch!


Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror von Jesus F. Gonzales (Buchtipp der Woche #003) weiterlesen

GOON: Das perfekte Wrestling- Match von Edward Lee und John Pelan (Rezension #043)

GOON: Das perfekte Wrestling- Match von Edward Lee und John Pelan

Inhalt:
Goon ist auf Wrestling-Tour – und Leichen liegen wie Müll am Wegesrand.

Goon ist ein Gigant. Eine Kampfmaschine im Wrestling-Ring. Ein maskiertes Monster aus Muskeln und Samensträngen. Und offenbar ein Serienkiller, der seine weiblichen Fans vergewaltigt und verstümmelt. Davon ist zumindest Polizeiermittler Philip Straker überzeugt.
Auch die Reporterin Melinda Pierce ist hinter Goon her. Indem sie sich den Wrestlern als willige Ringratte zur Verfügung stellt und Wünsche erfüllt, die sogar einen Porno-Star kotzen lassen würden, will sie der Bestie in Menschengestalt näherkommen …

goon

GOON: Das perfekte Wrestling- Match von Edward Lee und John Pelan (Rezension #043) weiterlesen

Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror von Jesus F. Gonzales (Rezension #035)

Snuff Killers von Jesus F. Gonzales

Inhalt:
In diesem Klassiker des Extreme Horror zerrt Jesus F. Gonzalez den Leser geradewegs hinein in einen Albtraum.

Für Lisa und ihren Mann soll es ein romantisches Wochenende werden. Sie will ihm endlich sagen, dass sie ein Baby erwartet. Aber dann sind da die fremden Männer.
Sie wollen Lisa zum Star machen.
Zu einem Filmstar.
In einem Snuff-Movie …
Lisa erwartet ein grausamer Tod, live vor der Kamera. Doch viel grausamer ist all das, was Lisa tun wird, um zu überleben.

Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror von Jesus F. Gonzales (Rezension #035) weiterlesen

Der Besudler auf der Schwelle von Edward Lee (Rezension #033)

Der Besudler auf der Schwelle von Edward Lee

Inhalt:
Hazel Greene ist nicht nur eine Nymphomanin, sie steht zudem auf die irrsinnigsten Fetische, die man sich nur vorstellen kann. Das verkompliziert ihr Leben schon mehr als genug. Doch als sie die attraktive (und hochschwangere) Lehrerin Sonia Heald auf einem Ausflug in die einsamen Wälder New Englands begleitet, wird sie in einen Strudel aus lüsternem Wahnsinn und sexueller Abartigkeit gerissen.
Warum brachte sich der Vorbesitzer der Waldhütte um?
Was hat es mit den Andeutungen über den »leuchtenden Trapezoeder« auf sich?
Ist para-dimensionaler Sex möglich?
Hazel hat nie an Geister und Dämonen geglaubt – und schon gar nicht, dass sie es mal mit ihnen treiben wird …

Hier ist sie, die genial-perverse Fortsetzung von H. P. Lovecrafts Erzählung ›The Haunter of the Dark‹, wie sie nur der obszöne Provokateur Edward Lee schreiben konnte. Zweifellos einer der versautesten Romane aller Zeiten. Horror goes Porno.

dav

Der Besudler auf der Schwelle von Edward Lee (Rezension #033) weiterlesen