Die Phileasson-Saga Band IV – Silberflamme von Bernhard Hennen und Robert Corvus (Rezension #054)

Der Wettkampf der rivalisierenden Kapitäne Phileasson und Beorn führt die beiden dieses Mal auf die Spur eines Helden, dessen Ruhm die Jahrhunderte überdauerte. Doch der Fluch eines alten Unrechts wirft seinen Schatten bis in die Gegenwart. Als der Wettlauf um die Silberflamme – ein geheimnisumwittertes, hochelfisches Artefakt – beginnt, wird beiden Kapitänen klar, dass kalter Stahl und Kriegermut versagen, wenn die Geister der Toten die Vergangenheit hüten …

Silberflamme
Silberflamme

Titel: Die Phileasson-Saga Band IV – Silberflamme
Autor: Bernhard Hennen und Robert Corvus
Verlag: Heyne
Seiten: 668 Seiten
Format: Broschiert / E-Book
ISBN: 978-3453318243
Gelesen: Oktober 2017
Wertung:
Preis: 14,99 € (Broschiert) / 11,99 € (E-Book)
Bezugsquelle(n): Kaufen könnt ihr das Buch als Taschenbuch und als E-Book.

Die Autoren:
Bernhard Hennen , 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Mit seiner Elfen-Saga stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Robert Corvus , 1972 geboren, studierte Wirtschaftsinformatik und war in verschiedenen internationalen Konzernen als Strategieberater und Projektleiter tätig, bevor er mehrere erfolgreiche Fantasy-Romane veröffentlichte. Er lebt und arbeitet in Köln.

Meine Meinung:
Grandiose Fantasy Saga! Das wohl!

Wieder einmal ist es Bernhard Hennen und Robert Corvus in „Die Phileasson-Saga Band IV – Silberflamme“ gelungen, uns eine geniale Handlung zu präsentieren! Auch der vierte Band der Saga beginnt mit einem sehr spannenden und sehr schön geschriebenen Prolog.

Die Anschließende Handlung um die mittlerweile vierte Aufgabe der Wettfahrt dreht sich um die Silberflamme, ein legendäres und verloren geglaubtes Artefakt der Hochelfen, welches von Phileasson, bzw. Beorn gefunden werden soll.

Wie bereits in den vorangegangenen Bänden ist auch „Die Phileasson-Saga Band IV – Silberflamme“ sehr spannend und beherbergt überraschende Wendungen.
Ebenfalls erfährt man immer mehr über die liebgewonnenen Charaktere beider Ottajaskos.

Ich freue mich bereits tierisch auf die Fortsetzung „Die Phileasson-Saga Band V – Schlangengrab“, welche im März 2018 erscheinen soll. Ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht!

Von mir erhält „Die Phileasson-Saga Band IV – Silberflamme“ von Bernhard Hennen und Robert Corvus 9 von 10 Punkte!

~~~~~~~~~~
Die angegebenen Links sind Affiliate Links. Natürlich müsst Ihr nicht auf diese Links klicken, Ihr könnt die Produkte auch ganz einfach bei Amazon etc. eingeben. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.
~~~~~~~~~~
Das Buch wurde mir vom Verlag kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch in keinster Weise beeinflusst.

Kommentar verfassen