Willkommen in Hell, Texas von Tim Miller

Willkommen in Hell, Texas von Tim Miller (Rezension #011)

Willkommen in Hell, Texas von Tim Miller

Inhalt:
Auf ihrem Roadtrip durch den Süden von Texas werden vier Collegestudenten irgendwo im Nirgendwo von einem Sheriff angehalten und verhaftet. Er beschuldigt sie illegale Einwanderer zu sein.
Die vier werden in das Städtchen Hell gebracht. Hier leben die Bürger nach ihren eigenen kranken Regeln. Und in der Kunst der sadistischen Vernichtung von Fleisch und Seele haben sie unvorstellbare Meisterschaft erlangt …

Willkommen in Hell, Texas ist eines der brutalsten Bücher, die Festa bisher veröffentlicht hat. Tim Miller schreibt abartig … abartig gut!

willkommeninhell3

Titel: Willkommen in Hell, Texas (OT: Hell, Texas)
Autor: Tim Miller
Verlag: Festa Verlag (Festa Extrem Band 11)
Seiten: 160 Seiten
Format: Taschenbuch / Ebook
ISBN: Privatdruck ohne ISBN
Wertung:
Preis: 12,80 € / 4,99 €
Bezugsquelle(n): Kaufen könnt ihr das Buch hier und hier.

Der Autor:
Tim Miller ist ein amerikanischer Autor. Tim studierte Religion und Psychologie. Schon als Teenager begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, um sich und seine Freunde zu unterhalten.
Seit Family Night (2013) hat Tim mehrere eBook-Bestseller im Selbstverlag veröffentlicht. Tim liebt es, den Gore-Faktor auf Schleudergang zu schalten, damit sich dem Leser der Magen umdreht.

Meine Meinung:
Herzlich willkommen im beschaulichen Städtchen Hell!

Tim Millers „Willkommen in Hell, Texas“ kann man am besten mit folgenden drei Worten beschreiben: Blutig, brutal und pervers!

Das Buch fängt eigentlich etwas seicht an, aber von Kapitel zu Kapitel wird „Willkommen in Hell, Texas“ immer absurder, kranker und komischer. Ich habe mich bei der Lektüre jedenfalls teilweise echt köstlich amüsiert!
Es wird hemmungslos gefoltert, verstümmelt, vergewaltigt und getötet. Man bekommt die volle Breitseite von Tim Miller ab.
Ein paar mehr Seiten hätten dem Buch allerdings gut getan, dann wären die Charaktere nicht so flach geblieben, das fand ich etwas schade.

Von mir erhält „Willkommen in Hell, Texas“ 8 von 10 Punkte und ich kann es jedem Extreme Horror Fan empfehlen!

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung „Zurück nach Hell, Texas“, welche 2017 beim Festa Verlag erscheinen soll!

~~~~~~~~~~
Die angegebenen Links sind Affiliate Links. Natürlich müsst Ihr nicht auf diese Links klicken, Ihr könnt die Produkte auch ganz einfach bei Amazon etc. eingeben. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.
~~~~~~~~~~

Kommentar verfassen