Population Zero von Wrath James White (Rezension #022)

Population Zero von Wrath James White

Inhalt:
Die unglaublich sadistische Geschichte eines Mannes, der die weltweite Überbevölkerung in den Griff bekommen will, indem er alle Frauen sterilisiert!

In 50 Jahren werden doppelt so viele Menschen auf der Erde leben wie heute. Für den Umweltaktivisten Todd Hammerstein ist das eine unerträgliche Vorstellung. Schon als kleiner Junge hat er gelernt, dass durch Kastration die ungebremste Fortpflanzung von Katzen und Hunden gestoppt werden kann. Warum sollte das nicht auch beim Menschen funktionieren? Als Sachbearbeiter im Sozialamt erlebt er täglich, wie Familien Nachwuchs in die Welt setzen und dann finanzielle Unterstützung vom Staat benötigen. Irgendwann hat er genug und beschließt, der Menschheit einen Dienst zu erweisen. Mit Werkzeugen aus dem Baumarkt und Anleitungen aus dem Internet setzt er seine perverse Mission in die Tat um!

Wrath James White, der gefeierte Meister des Sex und Splatter, nimmt die Leser mit auf einen brutalen Trip voller Drogen und genitaler Verstümmelung.

populationzero1

Titel: Population Zero (OT: Population Zero)
Autor: Wrath James White
Verlag: Festa Verlag (Festa Extrem Band 9)
Seiten: 160 Seiten
Format: Taschenbuch / Ebook
ISBN: Privatdruck ohne ISBN
Gelesen: November 2014
Wertung:
Preis: 12,80 € / 4,99 €
Bezugsquelle(n): Kaufen könnt ihr das Buch hier und hier.

Der Autor:
Wrath James White ist ein ehemaliger Kickboxer (World Class Heavyweight) und Trainer für unterschiedliche Kampftechniken. Er lebt mit seiner Frau in Austin, Texas. Wrath hat drei Kinder: Isis, Nala und Sultan.
Wrath (Zorn) schrieb mehrere Romane, die zu den brutalsten und erschütterndsten zählen, die jemals in Amerika erschienen. Zusammen mit dem »Meister des Extreme Horror« Edward Lee schrieb er Der Teratologe.

Meine Meinung:
„Population Zero“ von Wrath James White ist meiner Meinung nach zu Recht in der Festa Extrem Reihe erschienen. Klar, es gibt weitaus brutalere Bücher innerhalb und außerhalb der Extrem Reihe. Im Vergleich zu anderen Werken (z. B. Willkommen in Hell, Texas) fließt auch sehr wenig Blut. Die Thematik von „Population Zero“, die „weltweite Überbevölkerung in den Griff zu bekommen“ und die wirklich derbe Umsetzung durch Wrath James White passen aber wie die Faust aufs Auge!

Mit Todd Hammerstein hat „Wrath James White“ einen sehr interessanten Protagonisten geschaffen.
Todd wurde streng katholisch erzogen, hatte ein sehr traumatisches Erlebnis in seiner Kindheit (hat mir als Leser überhaupt nicht gefallen, es zu lesen!) und wurde im Laufe seiner Entwicklung zu einem Veganer und Umweltaktivist. Als Sachbearbeiter im Sozialamt hat er tagein tagaus bei seiner deprimierenden Arbeit mit Sozialhilfeempfängern (den „Sozialschmarotzern“, wie er sie nennt) zu tun, da er ihre Bezüge genehmigen muss. Da Todd in seinen Klienten einen Grund der Überbevölkerung sieht, fasst er den Entschluss, die Überbevölkerung einzudämmen.

Wrath James White beschreibt mit seinem grandiosen, spannenden Schreibstil detailliert Todds Handlungsweise und nimmt wahrlich kein Blatt vor den Mund, wenn er Todds grauenhafte Taten schildert.
Ich bin der Meinung, dass „Population Zero“ auch sehr gesellschaftskritisch ist und soll vor allem zum Nachdenken anregen. Wie auch zum Beispiel „Krank“ von Wrath James White, in dem das Thema „Misshandlung von Patienten“ aufgegriffen wird.
Beide Bücher, sowohl „Population Zero“, als auch „Krank“, haben mich wirklich sehr lange beschäftigt.

Das Ende wirkte auf mich leider etwas abgehetzt und überhastet. Ich denke, ein paar Seiten mehr hätten dem Buch gut getan.

Nichts desto trotz ist „Population Zero“ in meinen Augen ein lesenswertes Buch, welches ich Extreme Horror Fans wärmstens empfehlen kann!
Von mir erhält „Population Zero“ von Wrath James White 8 / 10 Punkte!

~~~~~~~~~~
Die angegebenen Links sind Affiliate Links. Natürlich müsst Ihr nicht auf diese Links klicken, Ihr könnt die Produkte auch ganz einfach bei Amazon etc. eingeben. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.
~~~~~~~~~~

Kommentar verfassen