65 Stirrup Iron Road

Signierte Bücher #013: 65 Stirrup Iron Road

Signierte Bücher #013: 65 Stirrup Iron Road

Bei „65 Stirrup Iron Road“ handelt es sich um einen der größten Schätze in meinem Regal!
Neben der Tatsache, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat, ist einer der Gründe, dass das Buch von zehn der erfolgreichsten Autoren des Extreme Horrors signiert ist:
Edward Lee, Jack Ketchum, Brian Keene, Jesus F. Gonzales, Bryan Smith, Wrath James White, Ryan Harding, Shane McKenzie, Nate Southard, Tom Piccirilli, sowie dem Cover Designer Timo Wuerz.

Meine Ausgabe trägt die Nummer 626 von 666.

65 Stirrup Iron Road

65 Stirrup Iron Road

65 Stirrup Iron Road

Titel: 65 Stirrup Iron Road
Autor: U. a. Edward Lee, Wrath James White, Bryan Smith,…
Verlag: Festa Verlag
Seiten: ca. 270 Seiten
Format: Gebunden, mit Schutzumschlag in Lederoptik und Leseband
ISBN: Privatdruck ohne ISBN
Gelesen: August 2014
Wertung:
Preis: 39,99 €
Bezugsquelle(n): Kaufen könnt ihr das Buch nur noch gebraucht. Das Buch war bereits vor Erscheinen ausverkauft!

Inhalt:
Einer der vulgärsten Sex-Horror-Romane, der je geschrieben wurde.

Diese Sonderausgabe ist signiert von Tom Piccirilli, der das Vorwort schrieb, allen neun Autoren und dem Künstler Timo Wuerz, der das Cover und die Signiervignetten beisteuerte. Sie ist von Hand nummeriert und limitiert auf eine einmalige Auflage von 666 Exemplaren.

Was ist nur los mit Arianne? Seit sie mit ihrem Mann Chuck in ihrem Traumhaus lebt, befallen sie die perversesten Begierden. Ihre Träume werden von abartiger Pornografie beherrscht. Und auf dem Bildschirm ihres Computers erscheinen ohne ihr Zutun die schlimmsten Fotos dazu …
Chuck vermutet, dass Arianne ganz einfach den Verstand verliert, aber er hilft ihr nicht – denn ihren neuen wilden sexuellen Appetit genießt er.
Doch Arianne kommt nach und nach hinter den dreckigen Wahnsinn des Hauses in der Stirrup Iron Road. Sie sieht eine Verbindung zwischen ihren psychotischen Anfällen und der gewalttätigen Vergangenheit des Hauses – und erkennt endlich die tödliche Gefahr, in der Chuck und sie sich befinden …

Was wie eine von Marquis de Sade geschriebene Geisterhausgeschichte beginnt, driftet ab zu einem Roman, der durchtränkt ist von Sex, Gewalt und Blut.

J. F. Gonzalez, Ryan Harding, Brian Keene, Jack Ketchum, Edward Lee, Shane McKenzie, Bryan Smith, Nate Southard und Wrath James White haben sich zusammengetan, um ihrem schwer erkrankten Kollegen Tom Piccirilli zu helfen. Die Autoren verzichten auf alle Einnahmen zugunsten von Tom.

Diese einmalige Auflage ist handsigniert von den Autoren, limitiert auf 666 Exemplare und nummeriert (da alle Exemplare in Folie eingeschweißt sind, werden die Nummern zufällig verteilt). Es erscheint kein eBook, kein Nachdruck. Gebunden, mit Rücken- und Frontprägung, Leseband und einem Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik.

Achtung: Dieser Privatdruck hat keine ISBN.

Weihnachtliche Grüße aus der Stirrup Iron Road
Matt

Kommentar verfassen