Fr. Mai 24th, 2024

Selbstverständlich stehen auch bei „Der Geist“ die Gewalt, der Horror und das extrem notgeile Verhalten der Charaktere wie bei den anderen Werken von Richard Laymon im Vordergrund.
Dennoch sollte man Richard Laymon meiner Meinung nach nicht allein darauf reduzieren!
Laymon schafft es, seinen Stil in einer extrem spannenden Handlung unterzubringen, so dass es keineswegs billig wirkt!
Zu „Der Geist“ muss man allerdings sagen, dass die Brutalität im Vergleich zu anderen Büchern etwas im Hintergrund steht. Mit Ausnahme des grandiosen Showdowns, hier dreht Richard Laymon nochmal voll auf.

Der Schreibstil ist in „Der Geist“ ebenfalls wieder fantastisch! Richard Laymon schreibt meiner Meinung nach dermaßen plastisch und bildhaft. Seine Geschichten lesen sich durch die Bank weg sehr flüssig, locker und spannend. Ein wahrer Pageturner!
Auch die vorkommenden Charaktere sind wieder herrlich ausgearbeitet, wirken sehr plastisch und sympathisch.

Neben Laymon Fans würde ich dieses Buch auch Neueinsteigern empfehlen die sehen möchten, ob Richard Laymon deren Geschmack trifft.
Wer auf guten Horror steht, kann bei diesem Buch bedenkenlos zugreifen!

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Von Matt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert