Fr. Mai 24th, 2024

Bei Grabungsarbeiten werden auf einer Farm die Knochen von elf weiblichen Skeletten gefunden.
Die Ermittlerin Katie Maguire wird hinzugezogen und setzt alles daran den Fall zu lösen, besonders als man an jedem Oberschenkelknochen eine festgeknotete Stoffpuppe entdeckt und alles auf Ritualmorde hinweist.
Die Untersuchung der Knochen ergibt, dass die Knochen schon mehrere Jahrzehnte dort lagen, und so rückt der Fall etwas in den Hintergrund und Katies Vorgesetzter will den Fall zu den Akten legen da er vermutet, dass der Mörder selbst schon längst verstorben sein muss. Doch dann wird auf demselben Feld eine frische Frauenleiche gefunden, komplett entbeint und seltsam angeordnet.

„Bleiche Knochen“ war mein erstes Buch aus der Crime Reihe und direkt ein Volltreffer! Allerdings hebt es sich wohl etwas von den anderen Büchern der Reihe ab. Meiner Meinung nach hätte es auch wunderbar in die Horror & Thriller Reihe gepasst, da es sich bei „Bleiche Knochen“ in meinen Augen um einen doch recht kaltblütiger Thriller handelt.

Generell wurde ich mit Mastertons Schreibstil direkt von Anfang an warm, obwohl ich zu Beginn leichte Startschwierigkeiten wegen der unzähligen Irischen Namen hatte, doch auch das hatte sich recht fix gelegt. Er baut enorm schnell Spannung auf und hat mit „Bleiche Knochen“ einen richtigen Pageturner geschaffen.
Als dann noch nach wenigen Kapiteln der völlig kaltblütige und skrupellose Mörder auf den Plan trat, war ich hin und weg!

Mit Katie Maguire hat Graham Masterton eine verdammt sympathische Protagonistin geschaffen! Als weibliche Ermittlerin in einer hohen Position hat sie es allerdings sehr schwer und dazu kommen noch Probleme, die sie für Ihren Ehemann auslöffeln muss.
Ebenfalls hat mir der Pathologe Dr. Reidy mit seinem schwarzen Humor sehr gut gefallen!

Ich fand die Story alles in allem sehr stimmig, spannend und fesselnd. Das Buch hat mich echt direkt von Anfang an in seinen Bann gezogen und ich konnte es kaum noch aus der Hand legen. An keiner Stelle der Geschichte kam für mich Langeweile auf.

Ich freue mich schon auf den nächsten Fall für Katie Maguire!

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Von Matt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert